12 SEO mítosz 2020-ban, amely miatt nem kell aggódnod!

Das Internet ist eine riesige Informationsquelle, was an einigen Stellen wahr ist, manchmal falsch. Leider ist SEO ein Thema, amely köré rengeteg mítosz épült az évek során. Legjobb esetben ezek a SEO mítoszok félrevezethetik az embert, Aber im schlimmsten Fall können diese Mythen die Stimmung eines jungen, versuchenden Menschen beeinträchtigen.

In unserem heutigen Artikel werden wir sie sammeln und widerlegen!

  1. Ein SEO Voodoo

Dies ist eine der schlimmsten Lügen, das ist ungerechtfertigt “SEO-Experten” Sagen Sie es ihren Kunden. Suchmaschinenoptimierung ist eine Strategie, um Ihren Inhalt für eine bestimmte Suchmaschine so weit wie möglich zu optimieren. Weil sich Suchmaschinenalgorithmen ständig ändern, Für gefälschte Experten ist es schwierig, jedes Detail im Auge zu behalten. Daher dieser SEO-Mythos.

  1. Inhalt, Inhalt, Inhalt?

Be & uuml; őszint nk & eacute; s; ein Inhalt nicht alle. Tatsache, Dieser Inhalt ist genauso wichtig, wie Design, Links und andere Faktoren.

  1. EIN Ladegeschwindigkeit keine Priorität

Dieser SEO-Mythos kann dich wirklich verletzen. Denken Sie nur darüber nach, Wie sucht man im Internet nach etwas?. Bei so vielen verfügbaren Ressourcen müssen Sie nicht auf eine solche Seite warten, Das Laden dauert lange. Dies gilt insbesondere für Handynutzer, Diese Seitengeschwindigkeit sollte eine Ihrer obersten Prioritäten sein.

  1. Der Link gehört der Vergangenheit an

Obwohl wahr, Diese Suchmaschinenalgorithmen ändern sich von Zeit zu Zeit, Die Links sind immer noch sehr wichtig. SEO-Experten sind sich einig, die Links sind genauso wichtig, wie Inhalt. Links machen Ihre Website für Menschen sichtbar.

  1. Je höher die Anzahl der Keywords, ann & aacute; l Job

Dieser SEO-Mythos mag zutreffen, als die Suchmaschinenalgorithmen früh erstellt wurden, azonban a keresőmotorok ma már kiszűrik ezeket a trükköket, Konzentrieren Sie sich stattdessen auf einige Schlüsselwörter, relevante Inhalte, Links und Seitengeschwindigkeit!

  1. Sie müssen Ihre Site einreichen!

Dank der unglaublich schnellen Entwicklung von Suchmaschinen können Websites innerhalb von Minuten gefunden werden.

  1. SiteMaps sind nutzlos

EIN Seitenverzeichnis extrem wichtig, falls Sie es wollen, um Suchmaschinen das Auffinden Ihrer Website zu erleichtern. Besonders mit der Zunahme der Anzahl der Smartphone-Nutzer. In diesem Fall ist SiteMap Ihr ​​bester Freund.

  1. Sie müssen die Homepage jeden Tag aktualisieren

Das ist der Fall, dass jede Website anders ist, Es gibt jedoch immergrüne Websites. Wenn Ihre Website mit solchen Themen arbeitet, die ständige Aktualisierung erfordern, Fahren Sie fort und nehmen Sie in angemessenen Abständen Änderungen vor! Im Fall, wenn Sie Themen sezieren, die nicht häufig aktualisiert werden, dann musst du dich nicht darum kümmern, um die Homepage jeden Tag zu aktualisieren. wahr, Neue Inhalte in regelmäßigen Abständen sind sehr wichtig.

  1. Folgen Sie der Strategie der großen Marken!

die, dass große Unternehmen eine SEO-Strategie verfolgen, Marketingplan bedeutet das noch nicht, dass es auch in Ihrem Fall funktioniert. Warum ist das so? uns, dafür, weil Ihr Unternehmen nicht multi ist. Nutzerbasis, Inhalt und Interessengebiet, Die Ressource unterscheidet sich auch von anderen Websites.

  1. Algorithmusabwertungen sind Strafen

Google wird eine Website bestrafen, was ihrer Meinung nach gegen die Richtlinien des Webmasters verstößt. Algorithmusabwertungen sind nicht dasselbe wie Strafen. Einige Websites erzielen aufgrund von Algorithmusänderungen gute Ergebnisse.

  1. Social Media hängt mit Ihrem SEO-Rang zusammen

Dieser SEO-Mythos wird Sie glauben machen, dass Ihre Social-Media-Websites in direktem Zusammenhang mit Ihrem SEO-Rang stehen.

Aber die Wahrheit ist, Diese sozialen Medien machen Ihre Marke nur sichtbarer. Dies kann natürlich zum Linkaufbau verwendet werden, im Gegenzug, wenn das nicht dein Hauptziel ist, dann passiert deiner Position nichts.

  1. PPC erhöht das organische Ranking

PPC = Pay per Click, Zahlen Sie also per Klick. Die meisten Leute benutzen dies dafür, weil du es dir leisten kannst, Um die Wahrheit zu sagen, wird dies im organischen Ranking niemals helfen. PPC allein hilft SEO nicht.

Das wären also diese Mythen gewesen, was wir nicht glauben dürfen, wenn Sie eine erfolgreiche SEO-Strategie aufbauen möchten. Wenn Sie auch Ihr Unternehmen zum Erfolg führen möchten, Kontaktieren Sie uns mit Vertrauen, wir helfen!

Wenn Sie gern, Bitte teilen Sie es mit Ihren Freunden!